Megalis – Cialis-Qualität zum kleinen Preis

1328799874_megalis

Seit vielen Jahren helfen die drei großen Potenzmittel Viagra, Cialis und Levitra Männern mit erektilen Dysfunktionen. Leider sind alle drei Präparate vergleichsweise teuer, so dass nur wenige Männer sich diese leisten können. Doch seit einiger Zeit gibt es Abhilfe für Männer mit einem schmaleren Geldbeutel. Nachdem die Patente auf diese Medikamente ausgelaufen sind, konnten weitere Unternehmen Präparate dieser Art herstellen und an dem lukrativen Geschäft mitverdienen, so dass nun zahlreiche preiswertere Alternativen neben den Klassikern der Potenzmittel zu haben sind. Und das Beste: ein Gang zum Arzt ist nicht notwendig, sie können rezeptfrei, sicher und anonym in einer Online-Apotheke erworben werden.

 

Kampf gegen die Impotenz mit Tadalafil

 

Seit 2003 hilft das Unternehmen Lilly Männern, die unter Erektionsschwierigkeiten leiden, mit dem Medikament Cialis wieder zu einem erfüllenden Sexualleben. Allerdings zu einem hohen Preis, der für einige Männer kaum erschwinglich ist. Mit dem preiswerteren Generikum Megalis ist es nun auch diesen Betroffenen möglich, sich die Cialis-Qualität ins heimische Schlafzimmer zu holen. Und die Qualitäten überzeugen. Bei Megalis handelt es sich um ein sogenanntes Nachahmerpräparat, das dem Originalpräparat zu fast 100 Prozent gleicht. Megalis enthält ebenfalls den PDE-5-Hemmer Tadalafil, der im Gehirn die Entwicklung eines Botenstoffes fördert, der für die Bildung einer Erektion eine hohe Bedeutung hat, und der für eine bessere Durchblutung der Leistengegend sorgt. Eine halbe Stunde bis eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen sorgt Megalis im Durchschnitt für 18 Stunden für Manneskraft. Dem Hersteller von Cialis zufolge, das nahezu dieselbe Wirkung aufweist wie Megalis, soll der Wirkstoff Tadalafil dem Körper sogar für bis zu 36 Stunden zur Verfügung stehen können. Leider kann sich der Wirkeintritt je nach körperlicher Verfassung und der zu sich genommenen Nahrung um einige Stunden verzögern. Megalis wird in einer Dosis von 20 mg angeboten.

Rezeptfrei in einer renommierten Online-Apotheke erhältlich

 

Megalis kann schnell, sicher und anonym in einer renommierten Online-Apotheke ohne Rezept bestellt werden. Ein für viele Männer unangenehmer Besuch beim Arzt ist also nicht nötig. Das klingt verlockend, dennoch ist ein Arztbesuch ratsam, da unter bestimmten Bedingungen Wechselwirkungen eintreten können. Darüber hinaus sollten bestimmte Vorerkrankungen abgeklärt werden, die eine Einnahme des Medikamentes verbieten. Zudem sollten einige Nebenwirkungen beachtet werden. Am häufigsten treten Magenbeschwerden, Kopfschmerzen und Muskelschmerzen auf, auch Augenbeschwerden sind möglich.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *